Archiv der Kategorie: Zum Weltgeschehen

Marsopposition 2020

Opposition (exakt gegenüber der Sonne) am 14. Oktober 2020. Einige Tage vorher, am 6. Oktober 2020, kommt die Erde dem Mars auf das Jahresminimum 62 Mio. km nahe. September bis November lohnt es sich, ihn zu bewundern. Schön rot, hell … Weiterlesen

Blog vom 1. April bis 31. Juli 2020

3. April 2020: Zugesandt: Näherinnen dürfen nicht helfen: “Die Abmahn-Anwälte haben zu viel Freizeit” – lass Dir mal wieder die Haare zu Berge stehen ob der Bürokratie. Fazit: Die Bürokratie und Anwälte töten nun aktenkundig Menschen! 2. April 2020: Der … Weiterlesen

Blog ab dem 1. Dezember 2019 bis 31. März 2020

31. März 2020: Die Infiziertenzahlen in der Schweiz nahmen in jüngster Zeit noch zu, weil mehr Tests gemacht werden, aber die Zahl der Toten stagniert zum Glück bereits. In Italien gab es schon im November Grippe-Tote, aber wegen der verlogenen chinesischen Regierung wurde … Weiterlesen

Interessanter Artikel anlässlich des 90. Geburtstages von Pluto

Lange ist es her seit seiner Entdeckung im Jahre 1930! Mit einer “aktuellen” Note: geehrt wird auch eine “unbekannte” Mathematikerin, ohne dass dem Leser allerdings klar wird, warum sie unbekannt blieb. Dieser Artikel könnte noch viel interessanter sein, wenn er … Weiterlesen

Das 1×1 der Raumfahrt – für Viele leider ein Buch mit 7 Siegeln

1) Raketen können deshalb auch im Vakuum fliegen, weil sie sich an ihren eigenen Gasen abstossen. 2) Satelliten sind so schnell (ca. 8 km/s), dass sie ständig um die Krümmung der Erde herumfallen, und die Erde ist so schnell (30 … Weiterlesen

Blog ab dem 1. August 2019 bis 30. November 2019

1. Dezember 2019: Nur die Linken durften und dürfen alles: Millionen umbringen in Russland, in China, in Vietnam, Kambodscha… Die Rechten sind zwar auch für Millionen-Exzesse verantwortlich, müssen aber dafür heute noch geradestehen, obwohl es kaum die halbe Zahl von … Weiterlesen

Frankfurt war kein Einzelfall! Ein DOC mit vielen Links.

Von der Verlogenheit der Medien im Dienste der Politik:

In Erinnerung an Apollo 11 im Jahre 1969 doch nochmals etwas Aktuelles von mir…

…obwohl ich mich aus reinem Selbsterhaltungstrieb von den meisten Interviews für TV-Stationen ferngehalten habe. Es reichte halt nur gerade noch für die terminlichen Altlasten. Mein alter Bekannter beim Migros-Genossenschaftsbund, Dominik Landwehr, hat es in einem auf abenteuerliche Weise zustandegekommenen 68-Minuten-Audio-Interview … Weiterlesen

Im leider vergriffenen Buch «Wieviel Irrtum braucht der Mensch» gab’s ein Kapitel…

Nr. 15. Skepsis und ihre Ursachen Wer in Rorschach geboren wurde, ist sich an Verwechslungen bald einmal gewöhnt. Morschach? Ausländer konnten die beiden eben so schönen, aber recht verschieden hoch gelegenen Orte schon früher schlecht unterscheiden. Dies noch zu Zeiten, … Weiterlesen

Telebanking – einst ein Segen

Sie kennen bestimmt das Telebanking, das wir einst mit gutem Gewissen begrüsst haben. Man hat es denn auch nach allen Regeln der Kunst eingeführt: erst Erhöhung der Gebühren für Post-Einzahlung per Einzahlungsschein, die bei kleinen Beträgen höher sein konnten als … Weiterlesen