Archiv des Autors: BrunoStanek

Blog ab dem 1. Dezember 2019 bis…

24. Januar 2020: Die jüngste NASA-Sonde InSight auf Mars zur Erforschung des Planeten-Inneren ist mit einem “Maulwurf” für Bohrungen in den Boden ausgerüstet. Dieser ist zunächst immer wieder von selber aus dem Boden gerüttelt worden, aber inzwischen scheint es ihm … Weiterlesen

Goldauer Herbstvortrag 2020 am 6. November

Der bewährte Ort und die Zeit bleiben wie bei den Referaten der letzten Jahre gleich. Zeit: Freitag, den 6. November 2020 um 20 Uhr, wie immer mit Saalöffnung ab 19 Uhr. Ort: Pfarreizentrum Eichmatt in 6410 Goldau SZ, Rigistrasse ob … Weiterlesen

Goldauer Herbstvortrag am 8.11.2019: Neues aus dem Weltraum

Der bewährte Ort und die Zeit bleiben wie bei den Referaten der letzten Jahre gleich. Zeit: Freitag, den 8. November 2019 um 20 Uhr, wie immer mit Saalöffnung ab 19 Uhr. Ort: Pfarreizentrum Eichmatt in 6410 Goldau SZ, Rigistrasse ob … Weiterlesen

Erfahrungen über 50 Jahre bei Volkshochschulvorträgen

Wenn sich diese nicht bis heute wiederholen würden, hätte es diese Webseite kaum gegeben. Dies muss wohl mit der speziellen Zuhörerschaft bei Volkshochschulen zu tun haben, aber auch mit der eher untypischen Zusammensetzung der organisierenden Vorstände. Meine grundsätzliche Skepsis aufgrund … Weiterlesen

Das 1×1 der Raumfahrt – für Viele leider ein Buch mit 7 Siegeln

1) Raketen können deshalb auch im Vakuum fliegen, weil sie sich an ihren eigenen Gasen abstossen. 2) Satelliten sind so schnell (ca. 8 km/s), dass sie ständig um die Krümmung der Erde herumfallen, und die Erde ist so schnell (30 … Weiterlesen

Blog ab dem 1. August 2019 bis 30. November 2019

1. Dezember 2019: Nur die Linken durften und dürfen alles: Millionen umbringen in Russland, in China, in Vietnam, Kambodscha… Die Rechten sind zwar auch für Millionen-Exzesse verantwortlich, müssen aber dafür heute noch geradestehen, obwohl es kaum die halbe Zahl von … Weiterlesen

Frankfurt war kein Einzelfall! Ein DOC mit vielen Links.

Von der Verlogenheit der Medien im Dienste der Politik:

In Erinnerung an Apollo 11 im Jahre 1969 doch nochmals etwas Aktuelles von mir…

…obwohl ich mich aus reinem Selbsterhaltungstrieb von den meisten Interviews für TV-Stationen ferngehalten habe. Es reichte halt nur gerade noch für die terminlichen Altlasten. Mein alter Bekannter beim Migros-Genossenschaftsbund, Dominik Landwehr, hat es in einem auf abenteuerliche Weise zustandegekommenen 68-Minuten-Audio-Interview … Weiterlesen

Im leider vergriffenen Buch «Wieviel Irrtum braucht der Mensch» gab’s ein Kapitel…

Nr. 15. Skepsis und ihre Ursachen Wer in Rorschach geboren wurde, ist sich an Verwechslungen bald einmal gewöhnt. Morschach? Ausländer konnten die beiden eben so schönen, aber recht verschieden hoch gelegenen Orte schon früher schlecht unterscheiden. Dies noch zu Zeiten, … Weiterlesen

Ein kleiner Beitrag zu «50 Jahre seit der Mondlandung von Apollo 11».

In den letzten Jahrzehnten beobachtete ich, dass bei der überwiegenden Zahl von Pressemeldungen über «günstige Mars-Sichtungen wegen Minimalabstand» der Planet zu dieser Zeit überhaupt nicht am Nachthimmel stand. Umgekehrt hat ihn in einem wirklich günstigen Marsjahr kaum jemand gesehen. Im … Weiterlesen