Goldauer Herbstvortrag am 2.11.2018

Das Plakat ist auch schon da. Ort und Zeit bleiben in ähnlichem Rahmen wie beim Referat 2017, aber wenn so viele unerwartete und doch spektakuläre technologische Durchbrüche erzielt werden wie 2017, dann werden es wohl auch 2018 wieder faszinierende Sternstunden. Viel Neues erwartet man vom IAF-Kongress, dieses Jahr in Bremen, der vier Wochen zuvor stattfindet und wo Elon Musk schon bald traditionell über den Stand seines Marsprojektes und die Entwicklung der Riesenrakete BFR berichtet. An dieser Stelle werden im Laufe von 2018 allf. nähere Details genannt.
Zeit: Freitag, den 2. November 2018 um 20 Uhr, wie immer mit Saalöffnung ab 19 Uhr.
Ort: Pfarreizentrum Eichmatt in 6410 Goldau SZ, Rigistrasse ob dem Rigibahnhof.
Mit 20 Minuten Pause ca. 21 Uhr für Kontakte und Getränkeservice.
Keine Anmeldung nötig, Saal gross genug, Abendkasse.

Dieser Beitrag wurde unter Bevorstehende öffentliche Vorträge, Zur Raumfahrt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.