Blog vom 1. Dezember 2021 bis…

28. Januar 2022: Die Suche nach der Wahrheit wäre oft leicht, aber diese Wahrheit dann auch zu akzeptieren, ist hart.

27. Januar 2022: Eine Zusammenfassung von Elon Musks Plänen in 24 Minuten.
Aus der Sicht von Ende 2021 zwar noch etwas optimistisch, aber dies tut der Qualität der fachlich zeitlos richtigen Aussagen keinen Abbruch. Es ist aber ein weiteres Argument für Alle, die schon immer den Eindruck hatten, dass da irgendwelche staatliche Kobolde dahintersitzen, welche die Macht haben, den Lauf der Geschichte bzw. von Elon Musk aufzuhalten, indem sie die technologischen Verlierer gegen ihn weiter mästen.

26. Januar 2022: Wer ein Covidzertifikat hat, kann zwar weiterhin ansteckend sein, wird aber einfach nicht mehr überprüft. So lässt sich natürlich ganz einfach «nachweisen», dass nur Ungeimpfte das Problem sind. Diesen Wahnsinn hat Stefan Millius schon letzten Sommer festgehalten und demaskiert.

25. Januar 2022: Der inszenierte Reichstagsbrand von 1933 in Berlin hatte den gleichen Zweck wie der von den illegal an die Macht gekommenen inszenierte Sturm auf das Capitol in Washington Anfang 2021: das Volk per Falschnachrichten weichzuklopfen und dadurch eine Wahlfälschung zu ermöglichen, die dann auch vorübergehend weltweit geglaubt wurde. Das Opfer war diesmal Präsident Trump, der den Chinesen und den US-«Democrats» (eigentlich Socialists or Communists) im Weg stand.
Man kann diese weltweite Videoproduktion «Planet Lockdown» gegen den «Great Reset» nicht zu oft weiterempfehlen. Er wird natürlich auch von der Schweizer Staatsallmacht und erpresster Presse peinlich genau unter dem Deckel gehalten!

24. Januar 2022: Langzeit-Student Berset – «Held der Arbeit» – ganz das Gegenteil!
9 Jahre an einer «Doktorarbeit» gebastelt, dann 1 nutzloses Jahr für Total-Abbruch – letztlich trotz allem erfolglos, aber dann von den Sozi und einigen Wischiwaschi im Parlament in den Bundesrat gewählt, wo er der Schweiz gewaltigen Schaden zufügte.

23. Januar 2022: CoVid-”Logik”:
Ungeimpfte sind zu Restaurants nicht zugelassen, weil Tests allein unzuverlässig seien.
Doppelt geimpfte sind aber nur zugelassen mit diesem Test.
Geboosterte werden auch ohne Test eingelassen, weil dies zuverlässig sei.
Die Ungeimpften können in einem Restaurant arbeiten, falls sie getestet sind.
Sie können aber nach der Arbeit nicht dort essen, weil Tests unzuverlässig sind.
Zweifeln Sie jetzt aber nicht an Ihrer Intelligenz – es geht auch gar nicht um Medizin.
Es geht um die Legalisierung einer Diktatur.
Und man bedenke: in der Mathematik genügt ein einziger Widerspruch, um eine falsche Theorie für immer zu Fall zu bringen. In der Politik genügen oft Tausende nicht!

22. Januar 2022: Jetzt wissen wir, warum Djokovic zur «persona non grata» geworden ist! Und niemand will (oder darf?) es merken: Er ist für klassische Grippemedikamente!

21. Januar 2022: Weltherrschaft, ein alter Traum. Er gelang nie, weil sich nicht einmal Deutsche und Japaner, Deutsche und Russen oder z.B. Länder im Balkan trotz versuchter Kriegsallianzen einig wurden. Inzwischen haben wir zwecks Hi-Tech-Gleichschaltung der Völker zwar Facebook, Twitter, die EU und das WEF, dazu bei uns SRF und Ringier sowie seit jeher die Schweizerische Depeschenagentur, aber ausser Unfrieden haben sie alle noch nichts zustandegebracht.

20. Januar 2022: Warum sind die Verbrecher fast immer schwarz – bei nur 13% Bevölkerungsanteil in den USA? Der Mörder war binnen weniger Tage rasch identifiziert, aber noch nicht gefasst. Er muss Unterstützer in seinem Umfeld haben, so, wie die jahrelang nicht erwischten Mörder von der Roten Fraktion in Deutschland, von denen nach der Wende bald nachgewiesen war, dass sie nach den Taten jeweils in der DDR Unterschlupf gefunden hatten. — Gefasst – gut so! They can run, but they can’t hide.

19. Januar 2022: Mich haben vor allem jene Destinationen im Universum interessiert, zu denen man hinreisen kann. Den Rest überlasse ich künftigen Generationen und konzentriere mich auf alles in der Umgebung, bei dem die Chance besteht, dass wir es verstehen und idealerweise besuchen können. Dies ist spannend genug, und ich muss mich nicht über Unvergorenes streiten, wie in anderen, weniger exakten, Wissenschaften, z.B. bei Klimatologie, Politik, Medizin oder “Philosophie”.

18. Januar 2022: Bei Covid inzwischen auch: Operation gelungen, Patient gestorben. Solche Beobachtungen in aller Welt lassen die Stimmung natürlich kippen, wenn auch unnötig langsam, wie hier ursächlich erklärt wird, weil die Regierungen und Pharma-firmen stur weiterlügen, um das Gesicht zu wahren. Dabei haben sie es bereits verloren.

17. Januar 2022: Dieses Video muss vor allem für englischsprachige Kinder eindrucksvoll sein, vor allem dann, wenn ihnen ein Erwachsener die Grössenverhältnisse auf deutsch erklärt. Besonders, wenn es etwa 3x langsamer laufen gelassen wird. 10 Minuten sind die Kinder dann mit staunen beschäftigt und sehen, wie viel Platz sie zum spielen haben! Unterhaltung ist Lustgewinn durch verstehen. Damit habe ich viele Bücher signiert.

16. Januar 2022: «Rund um die Welt in 80 Minuten». So lange dauerte es vor dem Satellitenzeitalter meist, um die Telefonverbindung für einen Anruf rund um die Welt zu erstellen. Mit dem StarShip als Personentransport könnte man dereinst in der gleichen Zeit selber hinreisen!

15. Januar 2022: So wird in einer Stadt Auto gefahren, die von den Linken regiert wird. Hier z.B. New York. Wer das mit Waffengewalt verhindert, sitzt für sein halbes Leben im Gefängnis, während der Auto-Rowdy bzw. Car-jacker straffrei ausgeht, falls er es überlebt.
Und in Los Angeles? Aufgebrochene Eisenbahnwagen und zerrissene Pakete überall!

14. Januar 2022: Alle kennen den ältesten Frauenberuf, aber nur wenige kennen den ältesten Männerberuf zu Zeiten, als es nur Jäger und Sammler gab. Es gibt ihn heute noch.
Wer die gestrige 101. Landung einer Falcon-9-Erststufe noch nicht gesehen hat: hier 2′. Inzwischen sind schon 80 Stufen mehr als einmal gestartet und diese schon zum 10. Mal!

13. Januar 2022: Ohne Impfung natürlich immunisierte Personen riskieren weniger Infektionen! Genau das, was man auch bei uns statistisch schon beobachten kann, aber noch nicht sagen darf. Und diese Zahlen noch aus Los Angeles: Komisch, dass das Maximum in den dort heissen Sommer fällt und nicht in den üblichen Grippe-Winter! Berechtigte Frage: Kommt das von den Impfungen, wie auch, dass die Zahlen von den früher traditionellen 1% nur noch auf 4% zurückgehen konnten….???

12. Januar 2022: Die Science Fiction wurde über Nacht Wirklichkeit!
Mit diesem Greifarm werden bei SpaceX über 50 m grosse Raketenstufen künftig aufeinandergesteckt und bei der Landung wieder ergriffen und ausgebremst.

11. Januar 2022: Sozialistische Regierungen überschätzen das Potenzial des «Great Reset» kolossal, weil sie ihn so wenig wie andere soziologisch/wirtschaftliche Theorien verstanden haben. Sie haben zwar meist die unverdiente Macht, Fehlentwicklungen durchzuboxen, verbrennen sich daran aber die Finger, wie eben noch bei der «Globalisierung», die unter anderem eine funktionierende Weltwirtschaft ruiniert hat.

10. Januar 2022: Die Direktoren der Bundesämter sind die Vögte des 21. Jahrhunderts.
ÜBRIGENS: ES IST AUCH FÜR DEN VOM BAG VORBEI! Auf Stanek.ch schon lange.

9. Januar 2022: Umfassend vollständig diese 8-Minuten-Analyse von Markus Krall – und alles richtig! Ich habe das seit Jahrzehnten bei jeder linken Bundesratskampagne gespürt: ob Energiesparen, Verzicht auf «unnötige» Flugreisen oder was auch immer: es ging immer darum, dass unser Geld im Land bleibt, versteuert wird und unnötige Beamte alimentiert, um immer noch mehr destruktiven Sozialismus und Staatswachstum zu propagieren. Rechtsparteien (die es einst neben SVP auch noch gab) sagten höchstens «Weniger Staat bitte»!

8. Januar 2022: Dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz.
Dreimal geboostert und immer noch nicht immun.
Nur die Pharma-Hochhäuser wachsen immer noch.
Wie schon früher nach wirkungslosen Grippe-Impfungen und
teuren Entsorgungen der nicht nicht lange haltbaren Dosen.

7. Januar 2022: Zur Corona-Zwangsdiktatur: Leibeigene des Staates? Nein danke!

6. Januar 2022: Politiker, die bis zum Tod wie ein Ungeheuer verfolgt werden, sind zwar schon Leute, vor denen dem Volk Angst eingejagt wird, aber das ist nicht der wahre Grund, warum sie verteufelt werden. Sie sind vielmehr echten Ungeheuern zu nahe getreten! Deutschland liefert jede Menge Beispiele davon: Von den letzten Politikern der Weimarer Republik bis zu Franz Josef Strauss, Jürgen Möllemann, Guido Westerwelle… Warum suchen meine Beispiele so weit herum in Raum und Zeit? Das Bundeshaus wäre zwar näher gewesen, aber man wäre vielleicht einem künftigen Ungeheuer zu nahe getreten, doch das weiss man zunächst nicht.

5. Januar 2022: Wir hängen kleine Diebe auf und ernennen die Großen zu öffentlichen Ämtern. So war das schon immer.
~Aesop, griechischer Sklave & Fabelautor

4. Januar 2022: Das nächste grosse Thema werden Zwangsimpfungen sein, die uns gescheiter (oder zu gehorsameren Stimmbürgern??) machen sollen! Dazu hatten sich grosse Schurken schon verschwatzt, lange Jahre, bevor Corona ein Thema war.
Die Pharmafirmen waren wohl nicht ganz dicht! Geht’s denen wohl zu gut?
Hier kann man die Platzierung des James-Webb-Weltraumteleskops im Librationspunkt L2 Erde-Sonne und die gleichzeitige Einrichtung live verfolgen.

3. Januar 2022: Wenn man wissen will, ob man alt ist, dann beobachte man, wie die Leute reagieren, wenn man einen Sturz erleidet. Wenn sie lachen, dann bist du noch jung. Wenn sie in Panik geraten und zu dir rennen, dann bist du alt.

2. Januar 2022: Drogen? – sag einfach nein danke! Wahrheit verboten? – Sag’ sie einfach!
Mehr Mut im 2022 wünscht Bruno Stanek.

1. Januar 2022: Ein Freund mit grosser China-Erfahrung rät mir dringend: «Ja nicht weiter impfen»! Zwei Freunde im Alter 70-80 sind kürzlich verstorben – Herzinfarkt, Gehirnblutung, ohne jegliche Grippesymptome – genau was Bhakdi im folgenden Video vom 28.12.2021 erklärt! Sie wurden aber beide nicht obduziert, sondern nach 3 Tagen kremiert. Man kann also nicht nachweisen, ob die Theorie von Bhakdi stimmt! Trotzdem wird dieser in die Ecke der Verschwörungstheoretiker verbannt. Er passt nicht in die offizielle Politik.

Sorry: der 1. – 31. Dezember 2021 folgt wegen einem Editierfehler in umgekehrter Reihenfolge. 2021 stand wirklich Kopf!

1. Dezember 2021: Vor über 50 Jahren während den ersten Mondexpeditionen gab es auch schon tägliche FakeNews aus damals noch meist russischer Quelle, um den amerikanischen Erfolg bei den Unkundigen zu relativieren. Im Gegensatz zu heute durfte man aber klarstellende Fakten noch nennen (ich sogar auf SRF und durfte damit bis heute recht bekommen…), ohne gleich «Mond-Leugner» genannt zu werden, wie das heute bei einer inzwischen täglich aus China oder dem Bundeshaus kommenden FakeNews mit «Impfleugner» oder ähnlich der Fall wäre.

2. Dezember 2021: Neues Video zu Start & Landung eines StarShips auf der Erde
(120 m hoch / 5000 t schwer). Sorry allf. für Werbung am Anfang.
Test-Rückkehr vom Mond mit 2. kosmischer Geschwindigkeit (11 statt 7.8 km/s).

3. Dezember 2021: Kein Wunder also, dass der Geschichtsunterricht an Schweizer Volksschulen seit jeher immer bei der Französischen Revoludion endete. Gewaltmissbrauch durch die eigene Regierung durfte den Schülern nie unter die Haut gehen! Die Erziehung muss also weiterhin im Elternhaus beginnen, weil sie der Staat an den Schulen verhindert.

4. Dezember 2021: Stimme eines 90-Jährigen: «Wenn sich ein Corona-Befall mit einem der Viren ab 2021 angeblich durch Müdigkeit und Muskelschmerzen anzeigt, dann habe ich wohl Corona, seit ich 60 Jahre alt bin!»

5. Dezember 2021: Eine Erfahrung zum Thema Raumstationen aus dem Jahre 1973. Ein Jahr nach dem Ende der regelmässigen Mondflüge sah ich das Interesse des Publikums in kurzer Zeit auf praktisch Null zurückgehen, denn ich sass ja am Puls der medialen Wirkung. Die Russen setzten zwar auch auf «Raumplattformen», weil sie nichts anderes bieten konnten, aber mit wenigen pikanten Bemerkungen reduzierte ich die Erwartungen des Publikums ganz entscheidend. Das Weltrauminteresse verlagerte sich fortan auf interplanetare Flüge, v.a. Mars. Mangels breiter Medienwirkung und zwar anspruchsvollen, aber «nur» unbemannten Flügen erholte sich das Thema erst 50 Jahre später wieder mit Elon Musk. Die ISS lebte 1992-1999 dank dem Schweizer Astronauten Nicollier nochmals kurz auf. Jeff Bezos und den Chinesen wird es mit «more of the same» auch nicht besser gehen.

6. Dezember 2021: «Arbeit macht frei» hiess es am Eingangstor zu den Konzentrationslagern der Nazi-Diktatur. In den modernen Corona-Diktaturen müsste man die Formulierung nur wenig ändern: «Das (Zwangs-)Zertifikat macht frei».

7. Dezember 2021: Aus dem Mail eines Nachdenklichen: Irgendwie habe ich noch in den Ohren, dass diverse Politiker bei Reden zum Gedenken an die Opfer des NS-Terrors jeweils gesagt haben: «Nie mehr darf so etwas passieren… Seien wir wachsam…». Aber das war gestern, heute haben sie schon wieder andere Interessen oder sind fremdgesteuert und die braune Vergangenheit ist «vergessen».

8. Dezember 2021: Frau Wagenknecht hat gemerkt, dass sie viel erfolgreicher bei der Intelligenzia und bei den Normalos ankommt, wenn sie für die Fakten kämpft und nicht dagegen. Ich mache sie nicht verantwortlich für ihre Meinungswechsel, denn sie hat in jüngeren Jahren unter den Kopfständen in der DDR genug gelitten. Ich freue mich, wie konsequent sie inzwischen geworden ist. Wie Orthodoxe aus dem Vatikan, die sich auch am überzeugendsten zu Atheisten mausern, wenn sie sich einmal dazu entschliessen.

9. Dezember 2021: Eine Stimme aus Südafrika, das die Chinesen neben Botswana als Eingangstor für ihr neuestes Grippevirus gewählt haben: «Wenn man bedenkt, dass die meisten Grippestämme ebenfalls Corona-Viren sind, klingt diese Variante Omikron wie eine herabgestufte Version von COVID und ordnet die Krankheit genau dort ein, wo Norwegen sie bereits klassifiziert hat: Teil der Grippestämme. Können wir jetzt mit unserem Leben weitermachen, anstatt alle mit vielen ‘Was wäre wenn’ zu verängstigen? Man versucht ständig, einen Grund zu finden, um zu Sperren, Mandaten und mehr polizeistaatlichen Kontrollen über uns alle zurückzukehren.» Natürlich – das war ja von Anfang an der Zweck!

10. Dezember 2021: Elon Musk über die für die Steuerzahler desaströsen Versuche, das Staatsdefizit auf Kosten des Volkes unsichtbar zu machen:
1) Nichts ist dauerhafter als ein «vorübergehendes» Regierungsprogramm
2) In diesem Gesetzentwurf steckt eine Menge buchhalterischer Tricks, die der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben werden
3) Wenn «vorübergehende» Bestimmungen im Build Back Better Act dauerhaft werden, wird die US-Staatsverschuldung um 24 % steigen!
So weit Elon Musk, der auch die Raumfahrt über zehnmal billiger gemacht hat im Vergleich zu Staatswirtschaft. Er spach hier Klartext. Leider betrifft alles auch uns!

11. Dezember 2021: Schlimmer als zu Galilei’s Zeiten! Natürlich war das zu erwarten, wenn Idioten in der Regierung sind: Mathematik sei rassistisch! Kommentar von Normalos: Allein diese Frage zu stellen, ist ein Zeichen von tiefster zivilisatorischer Dekadenz!
Zum “Trost” für alle, die in Mathematik schwach sind oder waren: Neben den 13% schwarzen Amerikanern sind sie nämlich alles andere als allein…

12. Dezember 2021: Das Schweizer Pflegepersonal kennt die Fakten besser als der Bundesrat. Aus einem Text der Aletheia, ihrer Berufsorganisation: «Geimpfte» und «Ungeimpfte» können genau gleich ansteckend sein und auch gleichermassen erkranken. Wir stehen nicht vor einer Überlastung des Gesundheitssystems, weil zu viele «Ungeimpfte» erkranken, sondern weil das Personal unseres Gesundheitssystems über Jahre und sogar während der «Pandemie» ausgedünnt wurde und nun zusätzlich denjenigen Gesundheitsmenschen ein Stellenverlust droht, die sich den unwirksamen und unsicheren «Impfstoff» nicht spritzen lassen! Die traurige Wahrheit: Unzählige mussten ihre Stellen deswegen bereits aufgeben und fehlen nun, um kranke Menschen zu pflegen. Unsere Hoffnung und Zuversicht ist, dass die unbeschäftigten Gesundheitsfachmenschen bald im Rahmen neuer, tragfähiger und ganzheitlicher Gesundheitsstrukturen ihren Berufungen werden nachgehen können. Warum übrigens «Personal ausgedünnt»? Weil man den Bankrott unserer aufgeblasenen Gesundheits-Zwangsindustrie verstecken muss.

13. Dezember 2021: Wer will den z.Z. schönsten Kometen Leonard rund um die Uhr und trotz allem Nebel und Dark-Sky-Limiten ohne kalte Füsse und Finger am Okular mit etwas beruhigender Musik in aller Pracht sehen? Voilà – binnen Sekunden, und ohne Maske, die uns das Okular bedampfen lässt. Full Screen ist gratis.

14. Dezember 2021: Elon Musk hat dank SpaceX und Tesla viele Trittbrettfahrer: NASA, Inspiration 4 und neuerdings auch den nicht mehr so erfolgreichen Autovermieter Hertz. Musk zieht seine richtigen Schlüsse daraus.

15. Dezember 2021: Bei Weltherrschaft wird eine Nazi-Diktatur einfach etwas schlimmer als in Deutschland allein. Beendet früher oder später mit Nukes statt mit 2 Mio Tonnen altmodischer Bomben. Vielleicht findet man weiterentwickelte Zivilisationen im Universum wirklich deshalb nicht, weil sich alle vorher umgebracht haben, da die Dummheit bei der Evolution auch bei ihnen schneller gewachsen ist als die Intelligenz.

16. Dezember 2021: Lange Zeit besuchten in der Schweiz etwa 5% eine Mittelschule von europäischem Niveau. Auch damals schon gab es in der Population nicht ganz so viele Genies, doch alle lernten genug, um im Berufsleben Erfüllung zu finden. Bei 50% ist dies nicht mehr der Fall, aber das zehnfach gewachsene «Frustrat» der Gescheiterten macht es für Influencer leichter, linkes Fussvolk für unnötige Staatsstellen zu rekrutieren und Stimmvolk für destruktive Iniativen zu finden. Genau an dieser Stelle versucht man nun auch in den USA anzusetzen, wo das Problem wegen 13% schwarzen Wählern noch rascher zum Zusammenbruch vor allem schulischer Institutionen geführt hat.

17. Dezember 2021: An alle Impf-, EU- und Diktatur-Turbos:
Wer Streit sät, wird Krieg ernten.

18. Dezember 2021: Vor 90 Jahren stolperte Deutschland in eine Diktatur hinein. Wir können daraus lernen, weil Ähnliches erneut abläuft. Faule, Erfolglose, Kriminelle und Kurzdenker sahen damals die Möglichkeit, ganz billig aus ihrer Misère auszusteigen: Einfach bei den Diktatoren rechtzeitig dabei sein, dann stand man politisch auf einen Schlag oberhalb aller Erfolgreichen und Tüchtigen von gestern, die das Unheil kommen sahen! Plötzlich standen jene als Sündenböcke da oder landeten gar im KZ bei den eben noch erfolglosen Folterern. Heute findet eine Aussortierung ungeimpfter Gesunder statt, die jeder Logik spottend als Gefahr für die geimpften und oft trotzdem kranken Mitläufer diffamiert werden! Damit soll die verdächtigerweise weltweit geplante Pandemie ungestört weitergehen, bevor selbst die nützlichen Dummen merken, was sich eigentlich abspielt.

19. Dezember 2021: 6 Regeln, die Elon Musk so erfolgreich gemacht haben:
1. Hören Sie auf, große Meetings abzuhalten
2. Hören Sie auf, häufige Meetings abzuhalten
3. Fühlen Sie sich frei, nutzlose Meetings zu verlassen
4. Beenden Sie die sture Befehlskette von oben nach unten
5. Stoppen Sie die Einschränkung der Kommunikation zwischen den Abteilungen
6. Hören Sie auf, dumme Regeln zu befolgen.

20. Dezember 2021: Konzentrationslager in Australien?
TheEpochTimes sagt es deutlich und hoffentlich noch rechtzeitig!
Auch diese Erinnerung an die Wirklichkeit stammt aus der Epoch Time.

21. Dezember 2021: Guter Rat ist teuer? Schlechter Rat war jeweils noch teurer!
Beides ist richtig z.B. beim Ausstieg aus der Kernenergie oder beim fatalen Rat zu Zwangsimpfungen. Beides ist nämlich der Rat durch linksgrün frustrierte Lobbyisten bei den Regierungen – nicht aus der Welt der Medizin und nicht vom technisch-wissenschaftlich besser informierten Volk.

22. Dezember 2021:
WER IN DER DEMOKRATIE SCHLÄFT, WACHT IN DER DIKTATUR AUF

23. Dezember 2021: Der «Great Reset» wird zum größten Rohrkrepierer der Menschheitsgeschichte.

24. Dezember 2021: Die versteckten Impf-Rückzieher der Regierung trotz vordergründig härteren Massnahmen sind sehr logisch und müssten eigentlich jedem einleuchten: Nigeria muss z.B. schon 1 Million Impfdosen zerstören! Dies verrät auch, dass die weltweiten Geldströme das «Impfgebaren» mehr beeinflussen als immunologische Überlegungen von der Medizin! Für den Laien blieb immer unklar, warum unsere Covid-Diktatoren in den Regierungen immer mehr Nachimpfungen befehlen «müssen», je mehr diese bei uns eigentlich angesichts steigender Impfzahlen abnehmen müssten. Noch liegen eben riesige Mengen an Impfdosen «unverkauft» herum und vergammeln, und die wird man verlustlos nur dort los, wo die Bevölkerung diese auch bezahlen kann! Quelle: MSN. Sogar ein meist unglaubwürdiges Mainstream-Medium berichtet bereits darüber!

25. Dezember 2021: Der Staat machte per Subventionen «Merdien» aus den befallenen Medien.

26. Dezember 2021: «Suche in anderen nach ihren Tugenden, in deinem Selbst nach deinen Lastern.» — BENJAMIN FRANKLIN

27. Dezember 2021: Wenn Du in jungen Jahren etwas fallen lässt, dann hebst du es einfach wieder auf. Wenn du älter wirst und etwas fallen lässt, dann starrst du eine Weile hin und überlegst, ob du das überhaupt noch brauchst…

28. Dezember 2021: Wenn altern gut wäre, würde man nicht daran sterben.

29. Dezember 2021: Vorgestern wäre der Deutsche FDP-Politiker 60jährig geworden – der Mann, für den die Freiheit unverhandelbar war: «Freiheit stirbt immer zentimeterweise» - jawohl – recht hatte er, bis in die heutige Zeit!

30. Dezember 2021: Die FAA-Impfstoffrichtlinie verstößt gegen ihre eigenen Regeln, sagen Anwälte und Ärzte. Die US-Luftfahrtbehörde gerät also nicht nur beim Kampf gegen die technologische Führungsmacht von SpaceX in den Dunstkreis der Korruption. Jeder ernsthafte Beobachter erkennt das fast wöchentlich von neuem, wenn die von Ingenieuren hart erkämpften Erfolge bei der Entwicklung des StarShip mit einem bequemen Federstrich von Juristen um Monate zurückgesetzt werden.

31. Dezember 2021: «Corruptissima re publica, plurimae leges». Cornelius Tacitus, Römischer Historiker.
«When the State is corrupt, the laws are numerous».
«Wenn der Staat korrupt ist, gibt es zahlreiche Gesetze».

Dieser Beitrag wurde unter Blog zum Tag, Zur Raumfahrt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.